Giant Gram All Japan Pro Wrestling II - FAQ


written by FWClaudius (Annihilator@wrestling-games.de)

Giant Gram


Dies ist der FAQ zu dem japanischen Wrestling Game "Giant Gram All Japan Pro Wrestling" für den Sega Dreamcast. Für alle die keine Japanisch können, wie ich, will ich hiermit helfen. Dieses Spiel enhält sowohl Stars aus der AJPW, sowie aus dem Spiel žVirtua FighterÓ.

Dieser FAQ darf nicht ohne vorherige Absprache mit dem Verfasser veröffentlich werden. Dies gilt für alle Homepages, Magazine, Bücher, Zeitschirften, Newsletter oder ähnlichem. Die Rechte gehören http://www.wrestling-games.de und Annihilator.


Inhalt

1.Wrestler des Spiels

2.Hauptmenü

3.Create A Wrestler Modus

4.Das Spiel selbst

5.Versteckte Wrestler

6.Tipps


1.Wrestler des Spiels


Folgende AJWP Stars sind in diesem Game enthalten....

- Giant Baba (R.I.P.)
- Vader
- Hiroshi Hase
- Johnny Ace
- Gary Albright (R.I.P.)
- Stan Hansen
- Jun Akiyama
- Mitsuharu Misawa
- Kenta Kobashi
- Toshiaki Kawada
- Wolf Hawkfield
- Akira Taue

....und folgende Virtua Fighter Charakter:

- Kagemaru
- Jeffry McWild
- Wolf Hawkfield

Dazu kann man auch folgende versteckte Wrestler erspielen:

- Grace
- Tiger
- Diablo
- Hyper


2.Hauptmenü

Nachdem ihr das Spiel eingeschaltet habt und die ganzen Hersteller ihr Logo mal gezeigt haben(*gähn*) kommt eine kurze Demo, wo die Wrestler vorgestellt werden. Da müsst ihr Start drücken und ihr kommt ins Hauptmenü. Die folgenden Punkte sind von oben nach unten! Nachdem man etwas ausgewählt hat, kommt meistens noch ein Fenster zur wirklich Bestätigung(z.B. beim Laden). Dort bedeutet der linke Punkt "JA" und der rechte dementsprechend "NEIN".

Arcade Mode:
Hier kann man alleine oder zu zweit gegen 7 Gegner/Tag Teams antreten. Der zweite Spieler muss Start drücken, damit er mitspielen kann.

Turnier Modus:
Hier muss man 15 One-On-One•s bestreiten. Kommt einem Durchspielen gleich. Ziemlich hart. Am Ende auch hier eine Highscoretafel.

VS Modus:
Hier können bis zu 4 Spieler mitspielen. 1-2 in Single Matches und 2-4 in Tag Team Matches. Natürlich auch zu zweit im Tag Team gegen den CPU.

Create A Wrestler Modus:
Hier könnt ihr euren eigenen Wrestler kreieren. Nicht der beste Modus, aber sehr neuartig (man kann keine Moves aussuchen, man muss sie im Kampf lernen!!!!)

Trainingsmodus:
Wie der Name schon sagt, man kann hier ein wenig trainieren.

CPU Mode:
Hier kann man nur den CPU gegeneinander antreten lassen. Also seine eigene Fernsehübertragung bei sich im Wohnzimmer.

Load/Save Manager:
Hier könnt ihr eure Options, freigespielten Wrestler... speichern(wichtig!) und wieder, nach einschalten, laden.

Options:
Hier könnt ihr die Spieleinstellungen machen. Schwierigkeitsgrad, Energie......


Und hier die nähere Erklärung für die einzelnen Punkte des Hauptmenüs.

Arcade Mode:

Wie schon erwähnt muss man hier gegen 7 Gegner antreten. Wenn der 2 Spieler mitspielen will, muss er wie immer Start drücken. ABER man kann diesen Modus nicht als Team oder sowas spielen. Man tritt einfach gegeneinander an. Am Schluss kann man sich in eine High Score Liste eintragen.

Turnier Modus:

Hier tritt man gegen die einzelnen Wrestler des Spiels an. Der letzte Gegner ist Giant Baba. Am Schluss könnt ihr euch wieder in eine Highscoreliste eintragen! Die Punktezahl, die nach jedem Match erscheint, zeigt eure Fanbeliebtheit. Diese kann mit langen Matches, besonderen Moves positiv beeinflusst werden, d.h. die Fans lieben euch, wenn ihr euch wie Chris Benoit benehmt! Die Fanreaktion spiegelt sich auch im Match wieder. Euer "Fighting Spririt" (das Feuer über eurem Namen) steigt durch die Reaktion der Fans. Wenn ihr genug Punkte habt, tretet ihr nach Giant Baba gegen die versteckten Wrestler an!

VS Modus:

Nun ein ganz normaler VS Mode wie in anderen Games. Man kann hier alleine oder mit bis zu 4 Spielern Matches bestreiten. Single und Tag Team Matches sind möglich.

Trainingsmodus:

Hier kann man in einem Single oder Tag Match trainieren. Die Gegner sind Dummies und wehren sich nicht. Leider gibt es keine Moveliste. Also sollte man sich schonmal ein paar Matches gemacht haben, und sich einige Kombinationen gemerkt haben. Viele sind auch Standartkombinationen, die man schnell drauf hat. Sonst kann bzw. muss man einfach rumpropieren.

Die Punkte im Pausenmenü des Traininsmoduses sind:

- Resume Game
- eigene Ringposition
- Gegner Position
- Wrestlerauswahl
- Matchartauswahl
- Hauptmenü

Um die Position zu ändern, muss man den Punkte anwählen, damit die dunkle Schrift weiss wird. Dort kann man sich ein aussuchen und man muss mit A bestätigen, sonst passiert nämlich nichts. Wenn man A gedrückt hat, wird das Match erneut gestartet und der Gegner oder man selbst ist in den gewünschten Positionen.

Folgende Position sind bei eigener Position anwählbar:

- Normal
- In der Mitte des Rings
- An den Seilen
- In der Ecke
- Gegner ist ausserhalb des Rings und man steht im Ring
- der Gegner kommt von aussen in den Ring gelaufen und man selber ist im Ring(zum Abfang, wie z.B. mit einem Chokeslam vom Apron)

Und die folgenden vom Gegner:

- Stehend
- auf dem Rücken liegend
- auf dem Bauch liegend

Wenn man in "Eigene Position" geht und L gedrückt hält, steigt die Energie des Gegners. Mit R steigt das Fighting Spirit(das Feuer) von allen Wrestlern.

CPU Modus:

Hier kann man den Gegner gegeneinander antreten lassen! Sehr nutzvoll, wenn man endlich mal japanisches Wrestling sehen will. Aber auch, um die Kombinantionen der Wrestler rauszubekommen. Da ist der Modus wohl am brauchbarsten.

Load/Save Manager:

Hier kann man seine Options und erspielten Wrestler speichern und laden! Links ist der Befehl zum Speichern. Rechts ist dann natürlich die Option zum Laden.

Man sollte unbedingt immer seine neu erspielten geheimen Wrestler sofort speichern.

Options:

Folgende Punkte und deren Bedeutung bzw. Anwählmöglichkeiten gibt es. Von oben nach unten:

1. Schwierigkeitsgrad:
Easy - Normal - Hard
Normal ist Standarteinstellung.

2. Energie: 50% - 75% - 100% - 125% - 150%
100% ist Standarteinstellung.
Das ist eure Energie. Sie bestimmt, wie schnell der Energiebalken abnimmt. Je mehr Prozent, je langsamer nimmt er ab.

3. Energiebalken:
Ja - Nein
Sollen die Energiebalken angezeigt werden? Dann wählt man Ja.

4. Reversal Anzeige:
Ja - Nein
Hier kann man einstellen, ob angezeigt werden soll, wann man reversaln kann.

5. Zeitlimit:
30 Sek. - 60 Sek. - Aus

6. Bildschirmeinstellungen:
Normal - Wide(für Widescreen Fernseher)

7. Sound:
Wenn ihr Sound anwählt, kommt ihr in ein Extramenü. Hier die Punkte:
7.1. Audio:
Stereo - Mono

7.2. Sound Test
SE
Announcer
BGM

7.2. Volume:
SE
Announcer
BGM
Die Lautstärke kann man von 1 bis 5 einstellen. 1 ist dabei am leisesten. Mit "OFF" kann man die die einzelene Dinge ausschalten.

8. Controllereinstellungen:
Hier könnt ihr die Tastenbelegung des Controllers ändern.

9. Gaint Channel:
Hier wird das Minigame Gaint Channel auf eurer VMS transveriert. Das braucht 128 Blöcke Speicher. In diesem Spiel kann man sich neue Kleidung für den Create A Wrestler Mode erspielen. Es gibt auch ein Gerücht, dass man so an den Crotch Chop ran kommen kann.

10. Reset:
Hier kann man die Options wieder resetten. So werden alle Einstellungen zum normalen Status gebracht.

11. Exit:
Verlassen der Options.


3.Create A Wrestler Modus

Hier kann man seiner eigenen Wrestler basteln. Aber da nur einen einzige je Memory Pac (VMU)! Das Äußere kann man erstmal auch nicht sehr gross beinflussen. Aber dafür blickt man da auch ohne Japanischkenntnisse, durch propieren, sehr schnell durch.

Wenn ihr in das Menü reingeht, seht ihr drei mögliche Punkte aufgeführt! Das sind von oben nach unten:

- Neuen Wrestler kreieren
- Wrestler laden
- Zurück ins Hauptmenü

Wenn ihr einen neuen Wrestler kreiert, habt ihr erstmal die Wahl von einigen 'Körpern'. Die gibt es immer in 3 verschiedenen Varianten. Die erste ist für technische Wrestler, die zweite für ein klassisches Powerhouse, und die dritte für Submissionmoves.

Man hat zwar am Anfang schon ein paar Moves, aber noch ziemlich wenig. Neue Moves bekommt man im Kampf gegen schon vorhandene Wrestler(ausser den versteckten und Kagemaru). Man muss auch die Moves sehr oft mehrmals stecken, bevor man sie erhält. Hat man auf der Kombination schon einen anderen Move gelernt, ist es unmöglich da noch ein Move zu lernen. Eine Erklärung für die Menüleiste im oberen Bildschirm. Von Links nach rechts sind die Punkte:

- Moves lernen, also gegen Wrestler antreten
- Wrestleraussehen bearbeiten
- Wrestler speichern
- Wrestler laden
- Wrestler löschen
- Exit

Wie lerne ich nun die Moves?

Nun man muss sich seinen Gegner aussuchen und gegen ihn antreten. Ihr solltet versuchen ein ausgeglichenes Match zu bestreiten. Ihr müsst ja die Moves des Gegners stecken, damit ihr sie lernt. Wie oft, hängt je vom Move ab. Die ganz guten sind natürlich sehr schwer zu bekommen. Man muss aber auch seine eigenen trainieren, denn sonst wird man sowieso fertig gemacht! Ich persönlich wechsele immer zwischen "Easy" und "Hard" hin und her. In Easy trainiere ich meine Moves und heile meine Verletzungen. In Hard versuche ich immer neue Moves zu bekommen. Auch solltet ihr euch in bestimmten Situationen verprügeln lassen, damit ihr da auch die Moves lernt. Aber auch, damit eure Stamina und Belastbarkeit der Körperteile stärkt. Wenn ihr einen Move gelernt habt, leuchtet zwischen die Energiebalken eine gelbe Glühlampe auf. Das ist das Zeichen dafür, das ihr nun den Move habt. Ihr könnt ihn aber erst in den nächsten Match einsetzen. Nicht gleich in dem Match, wo ihr ihn gelernt habt.

Man sollte auch nach jedem Kampf speichern. Denn manchmal lernt man Moves, die man nicht will. Doch ein schnelles Laden, kann man das ändern.

Mit der Knopf R kann man zu seiner Moveliste rüberscrollen. Dort sieht man die Kombinationen und den Status(Level) der einzelnen Moves.

Bei den Moves kann man teilweise so kleine Icons sehen. Die bedeuten folgendes:

Blitz: Den bekommt ihr, wenn ihr mit dem Moves, dem Gegner etwas gebrochen habt. Also 100% bei einem Körperteil erreicht habt. Durch den Blitz wird der Move stärker.

Gewicht: Da sind die Moves, wonach man einen Gegner besser pinnen kann oder er liegen bleibt.

Flamme: Das steht für die Moves, die man persönlich am häufigsten durchführt. Es gibt immer nur 2 Flammen, also 2 Moves.


4.Das Spiel selbst

Nun erstmal die Basisknöpfe:

Steuerkreuz - Bewegen des Wrestlers
X - Angriff mit Tritten und Schlägen bzw. Combos
B - Tie Up
A - Moves aus dem stehen.
Y - in/aus den Ring gehen. Beim Tag Match den Partner einwechseln.
R - Taunt 1
L - Taunt 2
R + L - Taunt 3

Wenn man B drückt, geht man in den Lock Up. Wenn man im Lock Up schnell nochmal B drückt, greift man den Gegner von der Seite. Nach erneutem Drücken greift man dem Gegner von hintern.

Wenn der Gegner auf dem Boden liegt, kann man mit X treten oder diverse andere Moves, wie Legdrop, durchführen. Dies kommt immer auf den Wrestler an. Dazu lassen sich Submissionmoves ansetzen. Hier kann man auch als einziges aufs Top Rope gehen. Durch ein bestimmt Tastenkommbination( für Vaders Moonsault ist das oben, A) die Moves durchführen.
Wenn man B drücket, covert man den Gegner.

Fighting Spirit: Dieser drückt sich in der Flamme über dem Energiebalken aus. Dieser vergrößert sich durch besondere Moves und Movevielfalt. Es spiegelt eben eurem Status bei den Fans wieder. Um so höher er ist, umso besser bekommt ihr harte Aktionen durch und umso schlechter kann der Gegner kontern. Wenn über den Feuer "MAX" erscheint, habt ihr den maximalen Fighting Spririt. Wenn ihr "MAX" habt, kann man den sozusagen "Second Wind" einsetzen. Wenn ihr gepinnt werdet, müsst ihr L + R kurz vor 3 gleichzeitig drücken. So geht ihr in den Burning Spirit über. Je länger man mit dem L + R drücken wartet, so länger dauert der Status an. Die Prozentangabe zeigt euch, wie lange ihr noch im Burning Spirit Modus seit. In diesem Modus könnt ihr nicht gepinnt werden und bekommt fast jede Aktion durch. So kann man gute Comebacks starten und das Match nochmal drehen. Wenn die Prozentanzeige auf Null runter ist, geht ihr wieder in den Normalstatus über. Euer Fightingspirt ist dann auch wieder bei Null. Manche Moves, wie den Tiger Driver •91 bekommt ihr nur hin, wenn ihr "MAX" habt.

Mann kann seine Matches in 3 Wegen gewinnen:

1. Einen 3 Count.
2. Durch Submission
3. Durch Refereestop. Dazu muss man 3 Körperteile des Gegners gebrochen haben, d.h. zu 100% gebracht haben.

In diesem Spiel gibt es auch Tag Team Moves! Diese führt man aus, wenn beide Partner im Ring sind. Dann muss einer der Partner eine Doppertastenkombination(Y + B, Y + X, A + X, A + B). Es hängt je nach Situation und Kombination ab, welcher Move kommt.

Reversals führt man mit A aus. Wenn auf dem Bildschrim "Reversal" aufblickt, sollte man schnell A drücken. Man braucht da etwas Übung, aber später beherrscht man es einigermassen gut.

Blocken kann man, indem man zum Gegner hin drückt und gleichtzeitig B drückt. Dies gilt für Schläge und Tritte.

Knochen brechen: Um einen Knochen zu brechen, müsst ihr einen Move durchführen, der das jeweilige Körperglied schwächt. Bei den Nacken ist es zum Beispiel eine Powerbomb. Wenn nach einem harten Move der Screen zu einer Negative wird, seid ihr auf dem richtigen Weg. Dort wird euch immer eine Prozentzahl und der Knochen angezeigt. Wenn diese bei 100% ist, ist der Knochen gebrochen. Wenn ein Knochen gebrochen ist, kann er nicht nochmal gebrochen werden. Das Knochenbrechen kann auch andersweitig als zum Refereestop verwendet werden. Bricht man seinem Gegner das Bein und setzt dann ein Submissionmove an den Beinen an, gibt er mir 99% Sicherheit auf. Bei drei gebrochenen Knochen beendet der Ref das Match.

Combomoves: Man kann nach vielen Moves noch weiter folgen lassen. Dafür muss man aber wirklich erstmal das Timimg entwickeln. Meistens müsst ihr gleich am Anfang des Ausgangsmoves die Combo-Kombination eingeben. So kann man aus einem Tiger Driver einen Tiger Driver •91 machen oder ein Uranage vier mal hintereinader ziehen.


5.Versteckte Wrestler:

Crace und Tiger:
Für die beide versteckten Wrestler muss man mit einen der normalen Wrestler durchspielen. Man muss genug Punkte in den ersten 15 Matches gesammelt haben. Nachdem man Giant Baba besiegt hat, folgt erstmal der Abspann. Danach tretet ihr erstmal gegen Crace an. Besiegt ihn und ihr habt ihn freigespielt. Nach Crace muss man gegen Tiger ran. Diesen muss man auch besiegen. So habt ihr schonmal 2 der versteckten Wrestler freigespielt und der Bildschirm sagt euch Game Over.

Diablo:
Für Diablo muss man den Turnier Modus mit allen 15 normalen Wrestler durchspielen. Danach solltet ihr auf diesen versteckten Charakter treffen.

Hyper:
Für den Endgegner aus Virtua Fighter muss man mit allen normalen Charaktern durchspielen und mit allen den schon freigespielten Wrestler (Crace, Tiger, Diablo).


6.Tipps

Um das zweite Outfit der Virtua Fighter Charakter zu bekommen, geht einfach auf den Charakter. Dann haltet ihr R und bestätigt mit A. So könnt ihr mit dem alternativen Outfit spielen.

Ihr könnt im CPU Modus die Kameraeinstellung mit R und L verändern. So bekommt ihr auch mal eine Perspektive, wie die Fans das sehen.


Na dann viel Spass beim Zocken von Giant Gram......................